BauControl-LogoProjektsteuerung - Definitionen
(zusammengestellt von Dr.-Ing. H. Horn nach DVP-Informationen 1996)

1.0 Projekt, Begriffe und Definition

Ein Projekt ist ein Vorhaben, das im wesentlichen durch Einmaligkeit der Bedingungen in ihrer Gesamtheit gekennzeichnet ist, wie z.B.

2.0 Abgrenzung zwischen Projektsteuerung und Projektleitung

Wodurch unterscheidet sich die Projektsteuerung von der Projektleitung ?

2.1 Die Projektsteuerung (oder Projektmanagement)

Unter Projektsteuerung ist die Gesamtheit von Führungsaufgaben, -organisationen, -techniken und -mitteln für die Abwicklung eines Projektes zu verstehen.

Die Projektsteuerung nimmt aller Aufgaben in organisatorischer, rechtlicher, technischer, wirtschaftlicher und terminlicher Hinsicht wahr, die zur zielorientierten Abwicklung eines Projektes erforderlich sind. Die Projektsteuerung übernimmt hierbei " Auftraggeberfunktion " im Sinne von § 31 HOAI.

2.2 Die Projektleitung

Der Projektleitung obliegt stets die direkte Verantwortung für die Erreichung der Projekt-u. Auftragsziele. Sie hat Linienfunktion und ist in Folge dessen, in  der Entscheidungs-, Weisungs- und Durchsetzungsbefugnis ausgestattet.

Zusammenfassend sind also zur Abgrenzung zwischen Projektleitung und Projektsteuerung folgende Kriterien zu beachten:

Projektsteuerung

  1. Die Projektsteuerung bereitet Lösungsvorschläge und Entscheidungen vor, koordiniert, schlägt Anpassungsmaßnahmen vor, sorgt für Aktenlage und Dokumentation, gibt Impulse, berät, berichtet, schätzt Risiken ab und schafft Sicherheit für die Projektleitung.
  2. Die Projektsteuerung hat Stabsfunktion
  3. Projektsteuerer sind Spezialisten mit Entwicklungstendenz zum Generalisten.

Projektleitung

  1. Die Projektleitung entscheidet, setzt durch, vollzieht, veranlasst, gibt Weisung.
  2. Die Projektleitung hat Linienfunktion
  3. Projektleiter sind im wesentlichen Generalisten.

Projektleitung und Projektsteuerung bedingen sich bei klarer Aufgabenabgrenzung gegenseitig. (Anstelle des Begriffes Projektsteuerung sind auch Begriffe wie Controlling oder Baucontrolling anzutreffen. Hierbei handelt es sich um "Teilaspekte" der Projektsteuerung im Bauwesen, die mit  der eigentlichen Bedeutung des Controllers, eine dem Leiter des Rechnungswesens verwandte Stelle mit einem besonderen, aus der Führungspraxis von US-Unternehmen übernommen Aufgabenbündlung, wenig zu tun haben.)

3.0 Leistungsbild Projektsteuerung und Projektleitung

3.1 Leistungsbild Projektsteuerung

Das Leistungsbild der Projektsteuerung umfaßt die Leistungen, die Funktionen des  AG bei der Steuerung von Projekten mit mehreren Fachbereichen zu übernehmen. Sie lassen sich in den aufgeführten Projektstufen 1-5 in jeweils  4 Handlungsbereiche zusammen fassen.

  1. Organisation, Information, Koordination und Dokumentation
  2. Qualitäten und Quantitäten
  3. Kosten
  4. Termine

Die einzelnen Leistungsinhalte der Handlungsbereiche werden vom Projektsteuerer eruiert und in Abstimmung mit dem AG nach den Anforderungen des  zu realisierenden Projektes festgelegt.

3.2 Leistungsbild Projektleitung

Sofern seitens des AG auch die Projektleitung in Linienfunktion beauftragt wird, gehören dazu im wesentlichen folgende Grundleistungen:

  1. rechtzeitiges Herbeiführen bzw. Treffen der erforderlichen  Entscheidungen sowohl hinsichtlich Funktion, Konstruktion, Standard und Gestaltung als auch hinsichtlich Qualität, Kosten und Terminen.
  2. Durchsetzen der erforderlichen Maßnahmen und Vollzug der  Verträge unter Wahrung der Rechte und Pflichten des AG.
  3. Herbeiführen der erforderlichen Genehmigungen, Einwilligungen und Erlaubnisse im Hinblick auf die Genehmigungsreife
  4. Konfliktmanagement zur Orientierung der unterschiedlichen Interessen der Projektbeteiligten auf inheitliche Projektziele hinsichtlich Qualtiäten, Kosten und Termine, u.a. im Hinblick auf
  5. Leiten von Projektbesprechungen auf Geschäftsführungs-,  Vorstandsebene zur Vorbereitung/Einleitung/Durchsetzung von Entscheidungen.
  6. Führen aller Verhandlungen mit projektbezogener vertragsrechtlicher oder öffentlich-rechtlicher Bindungswirkung für den AG.
  7. Wahrnehmen der zentralen Projektanlaufstelle; Sorge für die Abarbeitung  des Finanzier, den Trägern öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit.
  8. Für den Nachweis der übertragenen Projektleitungskompetenzen ist dem AN vom AG eine entsprechende schriftliche Handlungsvollmacht auszustellen.

4.0 Honorareinstufung

Nach der Vorlage von Entwürfen einer Leistungs-u. Honorarordnung/Projektsteuerung seitens des Deutschen Verbandes der Projektsteuerer e.V (DVP) läßt sich das Leistungsbild in 5 Projektstufen mit jeweils 4 Handlungsbereichen einteilen.

Nach § 31 HOAI fehlt diese Strukturierung hinsichtlich der zeitlichen Abwicklung (Projektstufen) und der Tätigkeitsfelder (Handlungsbereiche).

Es empfiehlt sich, die Projektabwicklung in einzelnen, in sich abgeschlossene Projektstufen einzuteilen, die jeweils eine Beurteilung und Bewertung der erreichten Ergebnisse ermöglichen und in Abhängigkeit davon, die Entscheidung zum weiteren Vorgehen beeinflussen.

Dies kann bestehen in:

Nur durch solche Entscheidungszesuren entsteht ein geordneter und nachvollziehbarer Projektablauf und wird das Ausmaß der getroffenen Festlegungen/Entscheidungen bzw. der noch verbleibenden Freiheitsgrade den Projektbeteiligten transparent. Diese Aufteilung in 5 Projektstufen mit jeweils 4 Handlungsbereichen bildet eine Möglichkeit zu einer Honorarvereinbarung und somit Einschätzung des Leistungsumfanges einer Projektsteuerung für den AG.

4.1 Die Projekteinstufung in Honorarzonen

  1. Honorarzone 1 : Projekte mit sehr geringen Projektsteuerungsanforderungen
  2. Honorarzone 2 : Projekte mit geringen Projektsteuerungsanforderungen
  3. Honorarzone 3 : Projekte mit durchschnitlichen  Projektsteuerungsanforderungen
  4. Honorarzone 4 : Projekte mit überdurchschnittlichen Projektsteuerungsanforderungen
  5. Honorarzone 5 : Projekte mit sehr hohen Projektsteuerungsanforderungen

Die einzelnen Honorarzonen werden je nach Anforderung festgelegt aufgrund sehr geringer / geringer / durchschnittlicher / hoher / sehr hoher

Text drucken | Fenster schließen